Schaufeln, Legen, Schwimmen - Fertigstellung des Schwimmteichs

Im Mai konnten wir die die Arbeiten am Schwimmteich fortsetzen. Vieles haben wir selbst gemacht, manches unter Aufsicht einer Firma. 

Wir haben die Steine beim Sitzplatz verlegt. Sie stammen übrigens aus dem eigenen Garten. Beim Aushub des Schwimmbereiches kamen sie zum Vorschein. Alle konnten wir nicht verbauen. Wer welche braucht, bitte melden. Wir haben viele abzugeben :-) 

Die Fugen haben wir mit Thymian bepflanzt und mit Kies befüllt.  

Wir haben einen Holzsteg, der den Schwimmbereich vom Teichbereich trennt, und ein Holzdeck verlegt. 


Die Pflanzen, die wir letztes Jahr im Spätherbst gepflanzt haben, haben sich prächtig entwickelt. Einige - wie der Blutweiderich - blühen sogar schon. 


Auch die ersten Seerose zeigt sich.  


Der Hang, der durch das Anlegen der Sitzmauer neu entstand, haben wir mit Strochschnabel und Lavendel bepflanzt, Gehölze - wie ein weißblühender Judasbaum und eine Felsenbirne - sollen für den Schatten im Sommer sorgen. 

Im Teichbereich tummeln sich Goldfische, Moderlieschen und Goldorfen. Zwei Teichmolche und Frösche haben sich selbst angesiedelt, was uns besonders freut. Viele Wasserläufer und Libellen konnten wir ebenfalls schon beobachten. Tagsüber baden Vögel im Teich, Bachstelzen spazieren am Ufer entlang. Es ist unglaublich, wie schnell die Tiere den neue Lebensraum im Garten angenommen haben. Sie lassen sich auch von uns nicht stören, wenn wir ins Wasser springen und unsere Runden drehen. 

Im Schwimmbereich selbst sind keine Tiere, obwohl wir kein Chlor oder andere chemische Mittel zur Reinigung verwenden;  nur ab und an läuft ein Wasserläufer über das Wasser. 

Einiges müssen wir noch machen: Die Bäume, die wir als Sichtschutz gepflanzt haben, müssen aufgerichtet und gestützt werden, beim Rasenweg um den Teich muss Grassamen nachgesät und das Unkraut entfernt werden. 

Im Vergleich mit der Arbeit, die hinter uns liegt, ist es ein Klacks... vor allem mit der Aussicht, nach der Arbeit kopfüber in den Pool zu springen.

Habt einen schönen Start in die Woche! 


Kommentare

  1. Guten Morgen
    Da habt ihr einen Traum verwirklicht. Es sieht wunderschön aus und die Mühe lohnte sich sehr. Bald könnt ihr nur noch geniessen.
    Euch einen sonnigen Dienstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott sieht das schön aus. Das ist ein wunderschöner Schwimmteich.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine richtige Wohlfühloase geworden, wunscherschön.
    Schwimm- und Naturteich, eine tolle Idee.
    Da lässt es sich aushalten, da ist Urlaub ja nichts dagegen.
    Die Steine finde ich toll und ja, ich könnte den ein oder anderen gebrauchen,
    aber bis hierhin ins Rheinland, ich glaube, die bekommen bestimmt Heimweh nach Österreich... Vom Transport ganz zu schweigen, lach...
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow, welch ein toller Schwimm- und Naturteich ist das geworden und zudem diese Aussicht...ich bin begeistert.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Nun habt Ihr eine herrliche Möglichkeit zum Schwimmen. Die gesamte Anlage ist wunderschön und die Aussicht phänomenal.
    Viel Freude in diesem Sommer mit dem Teich wünscht Ingrid, die Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  6. WOW ist das genial geworden, sogar mit Seerosen ... und dann noch diese Aussicht, ein Paradies.

    Genießt es !!!

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.