Füllhorn des Sommers...

Ich liebe es, im Sommer aus dem Vollen zu schöpfen. Phlox und Duftnesseln blühen überreich. Auch Blaurauten und Prachtkerzen erfreuen uns mit ihren Blüten und ziehen viele Bienen, Hummeln und andere Insekten an.

Die Fackellilien im Kiesbeet haben mächtige Horste gebildet. Wir haben die Sorte Ice Queen gepflanzt, das kräftige Orange und Rot anderer Sorten gefiel uns für den Bereich rund um die Terrasse nicht.  Auch wenn wir weiße Blüten erwartet (und erhofft) haben, freuen wir uns aber auch über das Pastell- und Zitronengelb. 

Beim Schlendern durch den Garten habe ich eine Aster entdeckt, die etwas an eine Wildform erinnert. Sie hat zarte Blüten und wirkt nicht so kompakt wie die gezüchteten Formen. Vielleicht ist es eine Wald-Aster. 

Die Aster hat sich im Garten selbst angesiedelt. Wir haben monatelang den Garten geplant, Entwürfe gezeichnet und wieder geändert - und doch freuen wir uns über die Pflanzen, die von selbst zu uns kommen, am meisten...

Die Fülle im Garten verleitet mich, regelmäßig neue Blütenrispen abzuschneiden. So holen wir uns etwas vom Sommer und seinem Duft ins Haus. 

Habt alle einen wundervollen Tag!

Verlinkt mit Holunderblütchen

Zurück zur Hauptseite


Kommentare

  1. Huhuuuuu,
    ich mag deinen Garten und diese Aussicht und kann mir gut vorstellen, wie gut man hier "stücken" (Frühstück) kann.
    Mein Sohn sagte das Früher zu Frühstück und seither "stücken" wir immer.

    Auch deine Blümchen in der Vase sind ein echter Hingucker.

    Viel Spass und Freude damit.

    Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt eine tolle Aussicht vom Garten aus. Da kann man richtig genießen!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Eure Aussicht ist einfach überwältigend.... aber auch das Sträußchen ist wunderbar, den Duft des Phloxes mag ich sehr. Deine Aster ist sicherlich eine A. ericoides, da gibt es viele filigrane schöne Sorten.
    Einen feinen Abend und lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  4. So ein zartes Gelb ist doch auch schön, die Betonung liegt auf zart!!!
    Ich finde die Aster auch besonders schön. Phlox habe ich im Moment in der Vase,
    noch zu, bin gespannt, ob er sich öffnet.
    Dir einen schönen ABend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, wir haben in diesem Jahr ein Beet im unteren Bereich umgestaltet und haben als Farben Weiß, Pastellgelb und Zitronengelb gewählt, obwohl Gelb bislang ein No-Go war... Nächstes Jahr kann ich Bilder zeigen, noch ist es zu früh. Es ist ungewöhnlich, aber ich mag es supergern...

      Löschen
  5. Oh ja der Sommer ist einfach prächtig zum Sträuße machen, ich liebe das auch. Ist da schon eine Herbstaster dabei? So früh schon? Danke für die schönen Fotos und weiterhin viel Freude beim Sträuße schneiden.

    Alles Liebe
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Das sind sehr schöne Bilder aus Deinem Garten. Ich glaube, bei uns hat sich noch nie eine Aster selbst angesiedelt und ich mag Astern sehr. Ich finde sie wunderschön. Bei uns können wir leider nicht aus dem Vollen schöpfen, für einen Strauß oder auch mehrere reicht es ganz sicher, aber durch die Trockenheit, hier bei uns, wächst doch alles nicht so gut und so manches blüht auch gar nicht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Es ist eine wunderbare Zeit, wenn der Spätsommer beginnt. Vielleicht dieses Jahr ein wenig früher als sonst. Aber die Blumen lieben es, wenn tagsüber die Sonne wärmt, es nachts aber ein wenig kühler wird.
    Es ist wunderschön bei Euch. Euren Ausblick finde ich immer wieder unglaublich schön!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!! Der Ausblick ist natürlich unschlagbar und Balsam für die Seele. Ja, die Natur hat viel zu bieten gerade im Sommer wie Du schreibst ein Füllhorn♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ganz glückselig vom schauen, die Bilder sind wunderschön! Danke für diese herrlichen Eindrücke :-) viele liebe Grüße und eine schöne Sommerwoche wünscht dir Bianca

    AntwortenLöschen
  10. So ein Ausblick ist wirklich Goldwert! Da seit ihr wirklich zu beneiden! Herrlich wie alles blüht! Habt noch einen wundervollen Tag!

    AntwortenLöschen
  11. Es ist ein Genuss, Euren Staudengarten anzuschauen. Die Stauden sind prachtvoll und sie blühen toll. Man sieht, dass Ihr viel Sonne habt. Die meisten Stauden würden bei mir längst nicht so prächtig gedeihen. Wir haben Halbschatten.
    Die Aster schaut aus wie eine "Sperrige Aster" bot. Aster divaricatus 'Tradescant', die meine bevorzugte Baumschule anbietet. Sie hat zarte Blüten und verträgt Trockenheit ohne Probleme. Ich wollte sie schon in meinen Garten pflanzen, habe es aber aus Platzgründen nicht getan.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  12. Die zitronengelbe Fackellilien passen wunderschön in dieses Beet. Ich glaube , dass ein bischen Farbenvariation gut für den generell Anblick macht. Es ist ein echtes Vergnügen, einen Blumenstrauß direkt aus dem Garten zu pflücken! So schön. LG riitta

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist dein Strauß in der Vase. Er kommt aber auch aus einem zauberhaften Garten.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Ein duftiger Strauß, in vielerlei Hinsicht!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag es, wie sich etwas in eine Garten schleicht und dann perfekt passt.
    Wunderschöne Blumen auch in der Vase, ich meine sie zu riechen...
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Euer Garten und die Lage ist ein Traum.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  17. ach, ich finde die pflanzen, die sich ihren platz selbst ausgesucht haben, auch am schönsten und wenn sie dann durch den garten vagabundieren noch viel mehr.

    liebe grüsse

    hanna

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde es schön, dass heimlich eingewanderte Pflanzen in Eurem wunderschönen Garten auch willkommen sind. Euer Garten liegt ja wirklich herrlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Aster divaricatus kenne ich nur in Weiß, aber vielleicht gibt es neue Sorten. Die Blütenform könnte passen. Es gibt ja so unglaublich viele Wildarten der Astern, da blickt man kaum durch.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. Hach sieht das schön aus bei dir .
    Und selbst Wildwüchse ordnen sich schön ein .
    Das wird hier zum Problem , nicht für mich , ich finde
    es toll , wenn da was wächst , wo ich nix für getan habe .
    Ich stöber mich hier grad so ein bissl durch . Habt ihr
    viel geschafft . Und dicht pflanzen , damit das Unkraut
    es nicht durch schafft , ja das klingt gut , aber funktioniert
    hier nicht . Leider , auch weil ich nicht so viel Zeit habe .
    Ich danke dir für deinen Besuch bei mir .
    Schönen Sonntag und lieben Gruß JANI

    AntwortenLöschen
  21. Eine traumhafte Aussicht von Eurer Terrasse aus! Zauberhaft finde ich den Blumenstrauss mit rosa Phlox in der schönen Vase. Wie schön wenn man im eigenem Garten aus dem vollen schöpfen kann, oftmals sind Sträusse aus dem Garten die schönsten , es steckt die Liebe des Gärtners mit drin. Liebe Sonntagsgrüße von Anna

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin immer wieder fasziniert von eurer Wohnlage und dem wunderschönen Garten. Ich kann mir aber auch Vorstellen das die City nicht gerade um die Ecke ist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  23. Euer Garten mit den zauberhaften Stauden ist wunderschön und die Aussicht himmlisch. Der Strauß mit dem Phlox gefällt mir wahnsinnig gut.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  24. Wirklich sehr schöne Blumen und Pflanzen.

    AntwortenLöschen
  25. Ich kann deine Gedanken wirklich gut verstehen :)) Mir geht es sehr ähnlich .
    Solche Zufälle mag ich auch sehr .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  26. Wirklich ein toller Garten, wir haben den Sommer ja im Hotel Welschnofen verbracht und waren auch mal richtig in der Natur :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.