Narzissenliebe


Wir lieben Narzissen - im Garten können sie jahrelang am selben Platz bleiben, sie kommen zuverlässig wieder und werden von den Wühlmäusen verschont und diese Farbe, DIESE Farbe.

Das kräftige Sonnengelb wärmt nach den tristen Wintertagen die Seele. 

Im Garten haben wir das Weinspalier mit Narzissen gepflanzt - hier auch mit weißblühenden Narzissen.



Im unteren Gartenbereich habe ich letzten Herbst einige Zwiebeln gesetzt. Die blühenden Narzissen gefallen uns hier so gut, dass wir im nächsten Herbst kräftig nachlegen werden.

Die Narzissen, die wir ins Haus geholt haben, schicken wir mit lieben Grüßen zu Holunderbluetchen, die freitags immer unsere Blümchen sammelt.  

Kommentare

  1. Na, das ist ja wirklich ein schönes Sonnengeld, das wärmt richtig, aber auch dein Garten ist schön.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Als Unterpflanzung beim Wein: nachahmenswerte Idee ( wo ich doch schon lange keinen Wein mehr habe 🤣 ). Bei mir im Garten funktioniert es mit den Narzissen leider nicht wirklich. Und gekauft habe ich in diesem Frühjahr auch keine ( mir ist wieder ganz schlimm nach Blau zumute ). Da freu ich mich an deinen Fotos.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, wie gut die Narzissen hier gedeihen. Ich mag sie auch, wegen ihrer sonnengelben Farbe.
    Ingrid, die Pfälzerin wünscht Dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  4. Narzissen werden auch in meinem Garten die letzten Jahre immer zahlreicher...sind einfach unkompliziert und kommen in der Regel verlässlich wieder. Das wird sicher ein prachtvoller Anblick, wenn der ganze Hang über und über mit Narzissen blüht.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Marita

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich sieht der Narzissentuff in der Vase aus !!! Diese gefüllte Sorte mag ich ganz besonders gerne :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Narzissenstrauss aus dem eigenen Garten...das ist doch wunderbar! Irgendwie haben wir im garten probleme mit den Narzissen...sie mickeln und wachsen nicht wirklich. So habe ich es aufgegeben und kaufe mir einen Strauß auf dem Markt...

    liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  7. WOW der Narzissenstrauß ist ein Traum, schön, dass Ihr so viele Narzissen im Garten habt, ich mag sie sehr gerne und unter dem Weinspalier haben sie einen guten Platz, da der Wein ja doch sehr spät erst austreibt.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.