Bye, bye Sommer...

 

... es war schön mit Dir - auch wenn die Zeit mit Dir wieder wie im Flug vergangen ist. 

 

Aber Du weißt Dich zu verabschieden. Gaura und Herbst-Anemonen verwandeln den Garten in ein Blütenmeer. 

Die ersten Blüten der Fetten Henne zeigen sich, ...

... während die Blüten der Hortensie Annabelle langsam eintrocknen. Wir schneiden sie erst im Frühjahr zurück. Der erste Raureif auf den Blüten sieht wunderschön aus. 

Die Gräser entfalten im September ihre ganzen Schönheit.

 

Schade, dass Du schon gehst, lieber Sommer... 

 

Bis zum nächsten Jahr! 

Kommentare

  1. Ja, mich freut der Herbst, er beginnt aber erst am 20. für mich.
    Es ist für mich die schönste Jahreszeit und ich habe auch soviel vor im Herbst.
    Nun wünsche ich dir viel Freude mit deinem Garten und sende liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hier im Pfälzerwald ist noch Sommer. Wir erwarten morgen und übermorgen bis 30 Grad Hitze und das bei extremer Trockenheit.
    Egal, auch hier steht der Herbst vor der Tür und ich schließe mich Deinen Worten an: "Sommer, du warst wieder so wie man sich einen Sommer vorstellt; warm und trocken. Und ich genoss die schönen Tage im Garten."
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  3. Man wird schon ein wenig wehmütig. Ich liebe es ja, draußen zu sein. Am schlimmsten ist für mich allerdings die früh einsetzende Dunkelheit! Das könnte man wirklich weglassen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Ja, er könnte noch ein wenig bleiben... aber der Herbstbeginn ist auch immer wunderbar.
    Schön sieht es bei Euch mal wieder aus.
    Nur die Annabelle, die würde ich direkt abschneiden und zum Dekorieren nehmen... grins.
    Die halten bei mir nie bis ins Frühjahr.
    Lieben Gruß und happy monday,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich auf den Herbst und hoffe auf Regen. Bei uns war nicht nur der Sommer sondern auch das ganze Frühjahr viel zu trocken... und die beiden Jahre davor hat es auch zu wenig geregnet. Davon abgesehen, dass die Bäume streben: Irgendwann hab ich von Sonne und blauem Himmel auch einfach mal genug. ;-)
    Euer Garten ist allerdings zu jeder Jahreszeit richtig schön!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Gartenimpressionen. Herrlich anzusehen. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich sehr schöne Bilder, ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, diese spätsommerlichen Eindrücke aus eurem Garten...heute erwarten wir nochmals hochsommerliche Temperaturen, mit bis zu 30 Grad, doch dann gibt es moderate Wärme.
    Liebe Grüße und einen angenehmen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Ja, sehr schade, dass der Sommer geht. Da bin ich ganz bei dir. ABER dein Garten ist auch jetzt ein Wunderwerk. Du hast den Gräsern eine Bühne gebaut und nun haben sie ihren großen Auftritt. Ich liebe es, wenn der Wind mit ihnen spielt und kann mir sehr gut vorstellen, wie es in deinem Garten verhalten raschelt. Ich muss unbedingt Prachtkerzen setzen, unbedingt!!!!
    Genieße die Tage und hab eine feine Zeit.
    Liebste Grüße aus Kärnten
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.